Müller Mauer-Rohrdurchführungen zum Anflanschen an schon bestehende Betonwände:
Durch verschiedene Anwendungsbeispiele von anzuflanschenden Rohrabdichtungssystemen wird ein nachträgliches Abdichten von Rohren leichtgemacht.
Wir unterscheiden hier die Abdichtungen:
WM 4200

zum Andübeln an eine schon bestehende Betonwand mit einer Spezialformringabdichtung aus EPDM zur Abdichtung des Rohres. Die Abdichtung des Flansches gegenüber der Betonwand erfolgt durch eine Rechteck-EPDM-Dichtung.

mögliche Ausführung
1. mit Anstrich
2. feuerverzinkt
3. EDSt.